Euer Fotograf für Kinderfotos und Familienbilder

Damit Familienfotos gelingen, stehen bei mir die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund. Was sinnvoll und was machbar ist, hängt also in erster Linie auch vom Alter und vom Charakter der Kinder ab. Ihr als Eltern dürft euch gern von dem Gedanken frei machen, dass euer Kleines schön posiert und auf Kommando freundlich in die Kamera lächelt. Stattdessen lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass es euren Kindern während des Shootings rundum gut geht, keine Langeweile aufkommt und das Shooting nicht zu anstrengend wird. Schöne Bilder entstehen dann fast von allein.

Bei Aufnahmen wo ihr als Eltern mit im Bild seid, achtet darauf, dass ihr selbst gut mitmacht. Egal, ob die Kinder gerade wie geplant mitspielen oder nicht, konzentriert euch ganz auf euch. Im Zweifel mach ich halt 2-3 Aufnahmen mehr, bis ich den richtigen Moment einfange :-D

Infos zum Ablauf von Familienfotos

Der Ablauf des Shootings hängt von euren Wünschen und den Bedürfnissen eurer Kinder ab. Auf den Unterseiten könnt ihr euch schon ein wenig vorab informieren, denn einige Dinge hängen einfach mit dem Alter eurer Kinder zusammen. Aber letztendlich besprechen wir alles persönlich und individiduell im Vorwege. Auch eure Kinder sollten die Gelegenheit erhalten, mich vorab schon kennenzulernen. New Born mal ausgenommen ;)

Je nach Alter der Kinder würde ich die Fotografierzeit auf etwa eine Stunde begrenzen. Grundsätzlich plane ich aber bei allen Fotoshootings bei dem Kinder beteiligt sind mehr Zeit ein. Die Kinder sollen sich während des Fotografierens wirklich wohl fühlen und Spaß an der Sache haben. Das heißt ich nehme mir die Zeit, die wir brauchen, um mit den Kindern warm zu werden.

Es sind noch Fragen offen?